Innenarchitektur Dom-Information hohe Domkirche Trier

Nutzung: Öffentlicher Bereich – Information, Verkauf, Ruhezone
Ort: Trier
BGF: 200 m²

Leistung: LP 1-3, 5-8 und Grafik
Jahr 2002 – 2003

Neueinrichtung der Dominformation mit unterschiedliche Funktionsbereichen. Auf den Oberflächen der Möblierung wird das Motiv des Doms grafisch aufgegriffen (aufgearbeitet/aufbereitet). Fotografische Aufnahmen wurden digital in Pixel aufgelöst, farblich verfremdet und zeigen den ’historischen Dom’ in einer zeitgemäßen und modernen Darstellung.
Funktionsbereiche: Theke – Information und Verkauf – Souvenirwand/Kaffeestation – Betrachten, Kaufen, Erfrischen – Lamellenwand mit Sitzbänken – Lesen und Erholen –
Museale Wand – Entdecken und Lernen für Erwachsene – Kinderwand – Entdecken und Lernen für Kinder und Jugendliche.