Haus Steinmetz in Trier Zewen

Nutzung: Wohnhaus
Ort: Trier – Zewen
BGF: 235 m²

Leistung: LP 1-8
Jahr 2003 – 2004

Die Baumaßnahme umfasst die Altbausanierung des bestehenden Wohnhauses und die Aufstockung der Garage, welche die Baulücke zum Nachbarhaus schließt.
Der neue Bereich der Aufstockung löst sich durch die Holzfassade und die Farbgebung der Fenster von dem bestehenden Wohnhaus als eigenständiger Körper ab.
Die Anforderungen des Standards eines Niedrigenergiehauses werden erfüllt.