Medizinisches Labor und Ärztehaus – Umbau und Fassadengestaltung, mit Einrichtung einer gynäkologischen Praxis

Nutzung: Labor und Praxis
Ort: Hermeskeil
BGF: 282 m² +150 m²

Leistung: LP 1-3, 5-8
Jahr 2007 – 2008

Aufgabe der Maßnahme war der Umbau eines Ladenlokals in ein med. Labor. Das Gebäude wurde komplett mit einem Windfang neu erschlossen. Gelaserte Alupaneele markieren den gemeinsamen Eingang des Labors und der Praxen und bieten gleichzeitig Sichtschutz für die dahinter liegenden Laborarbeitsplätze. Das regionale Landschaftsthema „Hochwald“ begleitet die Patientinnen durch das gesamte Objekt. Der gelaserte Buchenhain, die Farbgestaltung und die Materialauswahl markieren selbstbewusst im Innern und auf der Fassade des gesamten Gebäudes den Standort Hermeskeil im Hochwald. Das Thema Buchenwald wurde auch bei Einrichtung der gynäkologischen Praxis berücksichtigt. Durch das überdimensionale Blättermotiv eines Buchenhains, aufgedruckt auf die Raumteiler wird eine beruhigende Atmosphäre in der Praxis vermittelt.